Alle Beiträge

Freistellungsbeträge – was Sparer wissen müssen

Sparer profitieren vom Freistellungsauftrag. Doch worum handelt es sich dabei genau und wie hoch sind die Freistellungsbeträge? 801 Euro sind steuerfrei Ein Freistellungsauftrag wird einer Bank durch den Sparer erteilt, um eine steuerliche Belastung von Kapitalerträgen zu verhindern. Das können…
Die Erholungsbeihilfe: Damit bleibt “Urlaubsgeld” steuerfrei

Urlaub ist für die meisten Arbeitnehmer die schönste Zeit des Jahres und wird von vielen Arbeitgebern mit Urlaubsgeld unterstützt. Da dieses zum Einkommen zählt, sind hierfür Steuern und Sozialabgaben abzuführen. Für Arbeitgeber, die ihren Angestellten Urlaubsgeld steuerfrei zukommen lassen wollen,…
Wirtschaftsfaktor Markenschutz: Der Wert einer Marke

Eine Marke ist auf dem nationalen sowie internationalen Markt von großem Wert. Ein Unternehmen, dessen Produkt oder Dienstleistung mit einer Marke repräsentiert wird, genießt eine Vielzahl von Vorteilen. Die Kaufentscheidung jedes interessierten Kunden wird von diesem signifikanten Erkennungszeichen beeinflusst. Gefühle…
Weiterbildung – vom Kaufmann zum Buchhalter

Ein Beruf, für den es keine Berufsausbildung gibt? Was zunächst einmal unvorstellbar klingt, scheint für die Tätigkeit des Buchhalters zuzutreffen. So existiert keine anerkannte Berufsausbildung, die zu diesem Beruf führt. Auf Umwegen zu einer solchen Karriere? Ja, das geht! Der…
Folgenschwere Entscheidung – Rente mit 58 Jahren

Wer sein Leben lang gearbeitet hat, spielt unter Umständen mit dem Gedanken, die Rente mit 58 Jahren zu beginnen, statt mit 60, 65 oder sogar erst 67 Jahren. Doch ein früherer Eintritt in die Rente hat weitreichende Konsequenzen, die wohl…
Ein gutes Lohnsteuerprogramm spart den Steuerberater

Nicht nur in schwierigen Zeiten hat niemand Geld zu verschenken. Grundsätzlich sollte jeder Arbeitnehmer seine steuerrechtlichen Möglichkeiten ausschöpfen. Umso wichtiger ist, alle Möglichkeiten zu nutzen, die das Steuerrecht bietet, um so viel Lohnsteuer wie möglich vom Finanzamt zurückzubekommen. Das Steuerrecht…